Luft, Erde und Wasser: Unerschöpfliche Energiequellen

Die Luft/Wasser-Wärmepumpen-Heizung
Umgebungsluft ist überall vorhanden und kann problemlos als Wärmequelle genutzt werden, kostenlos und ohne besondere Bewilligung.

Marktanteil: rund 50%. 

Die Sole/Wasser-Wärmepumpen-Heizung
Die im Erdreich gespeicherte natürliche Energie lässt sich auf einfache Art nutzen: mit vertikalen Erdwärmesonden, die bis rund 350 Meter tief in die Erde verteuft werden, oder mit einem horizontalen Erdregister, das in rund einem Meter Tiefe frostsicher auf dem Grundstück verlegt wird. Der Einbau von Erdwärmesonden ist bewilligungspflichtig.

Marktanteil: rund 45%.

Kontaktieren Sie uns per +41 (0)31 302 44 17 oder  koch@sanitaerstuder.ch, wir beraten Sie gerne.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme.